Projekt Beschreibung

Sportforum Hohenschönhausen Schwimmhalle

Bei der Konzeptentwicklung wurden die Möglichkeiten der Sanierung und einer eventuellen Erweiterung der Schwimmhalle untersucht. Geplante Maßnahmen der Sanierung sind Modernisierung von technischen Anlagen, Abdichtungsarbeiten an Außenwänden und Dachflächen, Fassadensanierung, Instandsetzung der Fliesenbeläge in Nassbereichen, sowie Reduzierung und Umbau der Tribünen und Umkleiden zu Flächen für Trainingszwecke. Beim Konzept zur Erweiterung ist vorgesehen die Schwimmhalle in einer Höhe von 7,10 m durch eine neue Ebene zu teilen. Nach dem Einbau dieser neuen Ebene würde ein Geschoss mit einer Grundfläche von ca. 2300 m² entstehen, von denen etwa 1900 m² als reine Trainingshalle genutzt werden könnten. Über den jetztigen Funktionsriegeln, die um das Schwimmbecken angeordnet sind, wäre der Einbau von weiteren Umkleide- und Trainerräumen sowie die Unterbringung notwendiger Treppen zur Erschließung der Ebenen und zur Sicherstellung ausreichender Fluchtwege möglich.

Projekt Details

Projekt

Machbarkeitsstudie zur Sanierung, Entwurfskonzept Umbau

Lage

Fritz-Lesch-Straße, 13055 Berlin

Projektdauer

05/02 bis 03/04

Baukosten

14,4 Mio €

Projekt Gallery