Projekt Beschreibung

Schwimmbad am Stern

Aufgabe war es die Attraktivität der 1988 erbauten Schwimmhalle „Am Stern“ (Schwimmhalle´83, Typ Berlin) durch bauliche Veränderungen und Neugestaltung der Eingangs-, Umkleide- und Sanitärbereiche zu steigern. Die Eingangshalle wird im Erdgeschoss nach Süden und Westen erweitert. In ihr befinden sich Empfangstresen mit Kasse und Bistro, Wartezonen und ein Rollstuhlwechselplatz. Ferner werden vom Foyer aus ein Büroraum, die Bistroküche mit Lagerraum, ein Abstellraum und die WC-Anlagen erschlossen. Über den Stiefelgang gelangt man in die Umkleidebereiche. Die Schwimmhalle erreicht man über die Sanitärbereiche mit Duschen und WC-Anlagen.

Im Erdgeschoss ist dem Hallenbad ein Saunabereich angegliedert. Über zwei innenliegende Treppen gelangt man ins Obergeschoss. Dort befinden sich neben Saunaruheraum und Solarien, Personalaufenthalts- und Personalumkleideräume sowie ein Abstellraum. Die Technikräume sind analog dem Bestand im Kellergeschoss und in dem nach Norden hin orientierten 2-geschossigen Teil der Schwimmhalle untergebracht. Anlieferung und Abtransport erfolgen über den an der Nordfassade liegenden Wirtschaftshof. Der 2. Bauabschnitt „Sanierung und Neugestaltung des Schwimmbeckenbereiches“ wurde im Dezember 2007 abgeschlossen.

Projekt Details

Projekt

Umbau und Erweiterung einer Schwimmhalle, Lph. 1 – 5

Lage

Newtonstr. 11, 14480 Potsdam

Bauzeit

05/05 bis 12/07

Projektdauer

07/04 bis 12/07

Baukosten

3,5 Mio €

Projekt Gallery